Panel öffnen/schließen

Fundamt

Die Fundgegenstände werden ein halbes Jahr aufgehoben. Wenn Sie einen Gegenstand schon länger als drei Monate vermissen, kann dieser bei uns liegen, wird aber nicht (mehr) aufgeführt. Im Fundamt wurden in den letzten drei Monaten folgende Gegenstände abgegeben/gemeldet:

Fundgegenstände im Februar 2017

- einzelner grauer Wollhandschuh

Fundgegenstände im Januar 2017

- ein Geldbetrag
- DVD's Prunksitzung 2016
- Brille (schwarz/weiß, Kunststoff)

Fundgegenstände im Dezember

- ein Paar schwarze Damenlederhandschuhe
- ein Geldbetrag (gefunden am 23.12.2016)
- ein Hörgerät (leider defekt)

Fundgegenstände im November

- ein Geldbetrag (gefunden am 13.11.)

Fundtiere

Kontakt des Tierheims Unternesselbach:
Tel.Nr. 09164 / 317
www.tierschutzverein-neustadt-aisch.de

 

Unserem Fundamt ist folgendes Tier gemeldet worden:

Art/Gattung: Katze (weiblich)
Fundtag: Mitte KW 35/2016
Fundort: Schlesienstraße
Beschreibung: getigert, ein weißes Bein, sehr zutraulich

Der Eigentümer kann sich direkt mit Familie Ell in Verbindung setzen, Telefon: 09106 / 926393

Standesamt und Soziales - Tina Förtsch

Neue Straße 16, 91459 Markt Erlbach
09106/9293-14
09106/9293-514
Website besuchen
E-Mail senden

Zi. 1

Leiterin des Standesamtes, Personenstandswesen, Staatsangehörigkeitsrecht, Friedhofsverwaltung, Soziale Angelegenheiten, Rentenversicherung und -anträge, Marketing und Tourismus, Fundamt, Mitteilungs- und Amtsblatt, Ferienprogramm, EDV-Angelegenheiten