Erster Regionalmarkt startete erfolgreich

  • Bürgerinformation

Zahlreiche Besucher kamen um ihre Taschen und Körbe mit regionalen und frischen Produkten zu füllen.

Um 9 Uhr wurde der Markt von unserer Bürgermeisterin Dr. Birgit Kreß offiziell eröffnet. Sie freute sich, dass nun ein langgehegter Wunsch einen kleinen Markt am Marktplatz zu bestücken erfüllt werden konnte. Mit der Sanierung der Hauptstraße war nun optisch ein passender Rahmen und mit der barrierefreien Straßenführung auch die räumliche Möglichkeit dazu geschaffen worden.

Lange Schlangen beim Einkauf
Ob bei Obst & Gemüse, frischen Fleischwaren, Backwaren, Seifen oder Käse, überall bildeten sich Schlangen um noch etwas von den teilweise ausverkauften Anbietern zu ergattern. Die Standbetreiber freuten sich natürlich sehr über so viel Zulauf von Kunden und hatten alle Hände voll zu tun. Erst zum Ende des Marktes hin, konnten sie mal ein etwas längeres Gespräch mit ihren Kunden führen.

Bei so einem erfolgreichen Start, sind wir optimistisch, dass sich der Regionalmarkt gut etablieren wird und sich der Markttermin auch außerhalb von Markt Erlbach herumsprechen wird. Wir möchten uns schon jetzt bei den zahlreichen Besuchern des Marktes und unseren tollen Anbieter mit ihren hochwertigen Produkten bedanken.

Merken Sie sich schon jetzt den nächsten Regionalmarkt vor, dieser findet am 4. November 2020 von 9 bis 13 Uhr am Marktplatz statt.

Da die Frage bereits öfter aufkam: "Warum findet gerade am Donnerstagvormittag der Regionalmarkt statt?"
Das der Regionalmarkt an einem Donnerstagvormittag ausgerichtet wird, liegt an der Auslastung unserer Marktbeschicker, die allesamt ihre festen Termine am Freitag und Samstag in den umliegenden Städten hätten. Dennoch wollten wir den Versuch starten, überhaupt einen Markt zu etablieren, auch wenn der Tag und die Uhrzeit nicht für alle Bewohner optimal ist.

Alle Nachrichten