Online-Vortrag zum Thema: Feldrandpflege aus Sicht der Landwirtschaft & der biologischen Vielfalt

  • Bürgerinformation
  • Umwelt & Natur

Am Donnerstag, den 27.05.2021, durch das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Uffenheim.

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Uffenheim bietet eine online Vortrag

im Rahmen seiner Reihe „Forum Ernährung, Landwirtschaft und Forsten“ am Donnerstag, 27.05.2021 um 19.30 Uhr an.

  • Mathilde Bätz (Wildlebensraumberatung am AELF Uffenheim) stellt den Lebensraum Feldrand für Pflanzen und Insekten vor.
  • Reinhold Weber (Fachzentrum Agrarökologie am AELF Uffenheim) beleuchtet wesentliche Entscheidungskriterien, die bei der Pflege der Feldränder beachtet werden sollten.
  • Neue Entwicklungen von technischen Lösungen, die Insekten schonend arbeiten, stellt Ralf Paul (Fa. Müthing, Uffenheim) vor.

Die Anmeldung zur kostenlosen Online-Veranstaltung sowie weitere Information finden Sie unter www.aelf-uf.bayern.de.
Die angemeldeten Teilnehmer erhalten rechtzeitig vor Beginn eine Mail mit den Zugangsdaten.

Zum Hintergrund des Vortrages:
Ränder und Säume entlang von Hecken, Waldrändern, Gras- und Grünwegen, Straßen sowie entlang von Gewässern können als wichtiger Lebensraum dienen. Artenreiche Säume mit vielen Blühpflanzen dienen nicht nur als Nahrungs- und Brutraum für Insekten, wie z.B. Wildbienen, sondern stellen auch wichtige Verbindungsstrukturen für Pflanzen und Wildtiere in der offenen Kulturlandschaft dar.

Wo immer möglich, sollten solche Säume durch entsprechende Pflege als Kleinstlebensräume gefördert werden. Denn blühende Wegränder bereichern das Landschaftsbild und wirken zudem auf die Bevölkerung attraktiv. In der Landwirtschaft machen pflanzenbauliche Gründe die Pflege der Feldränder erforderlich. Insbesondere die Einwanderung von Problemunkräutern, Krankheiten und Schädlingen soll hierdurch vermieden werden.

Auch kommunale Grünflächen am Ortsrand, an Straßen- und Wegrändern erfordern regelmäßige Pflege. Hier spielen Aspekte der Verkehrssicherheit eine Rolle  Für Flächen, auf denen eine Pflege vorgesehen ist, gilt es den richtigen Zeitpunkt der Durchführung, die nötige Intensität und den Einsatz der entsprechenden Technik passend zu wählen.

Alle Nachrichten