Meldung der Zählerstände der Wasserzähler für das Abrechnungsjahr 2021

    Für die Abrechnung der Wasser- und Kanalgebühren 2021 erhalten Sie ab dem 03.12.2021 eine Aufforderung zur Selbstablesung der Wasserzähler.

    Wir bitten Sie, Ihre gemeindlichen Wasserzähler abzulesen und den jeweiligen Zählerstand in die Ablesekarte einzutragen.

    Um Verwechslungen vorzubeugen, sollte die Zählernummer am Wasserzähler mit der vorgedruckten Nummer auf dem Ablese-Vordruck verglichen werden.

    Nach vollständigem Ausfüllen der entsprechenden Meldung bitten wir, diese möglichst umgehend - spätestens bis zum 04. Januar 2022 - an den Markt Markt Erlbach zurückzugeben.

    Sollte bis zum genannten Termin keine Angabe vorliegen, wird Ihr Zählerstand geschätzt, eine Nachberechnung erfolgt nicht.

    Es besteht auch die Möglichkeit, den Zählerstand ONLINE unter https://serviceportal.komuna.net/wzko/client/service/313738/markterlbach.do abzugeben.

    Für die Verwaltung stellt dies eine erhebliche Arbeitserleichterung dar.

    Alle Nachrichten