Panel öffnen/schließen

Umleitungen sind die beste Chance, endlich die eigene Stadt kennenzulernen.

Zitat von Danny Kaye

Stand: 05.07.2019 - DIE HAUPTSTRASSE BLEIBT ERREICHBAR

- NEUE UMLEITUNG UND PARKEN -

Derzeit finden im Bereich Waaggasse bis zur Einmündung der Hauptstraße in die Nürnberger Straße Pflaster- und Tiefbauarbeiten statt. Sobald hier die Fahrbahn fertiggestellt ist, ziehen die Arbeiten weiter an das westliche Ende der Hauptstraße. Dieser Bauabschnitt (BA 4) reicht von der Kreuzung Windsheimer Straße bis zur Ringstraße und wird ab 25. Juli vorübergehend komplett gesperrt. Läden und Wohnhäuser in diesem Bauabschnitt sind dann vorerst nur fußläufig erreichbar.

Der Bauabschnitt zwischen Kindergarten und Waaggasse (BA 3) wird voraussichtlich im August beginnen und bis Jahresende gehen. Auch hier wird die Zu- und Durchfahrt für einige Zeit nicht möglich sein.

Der Verkehr wird zunächst über die Waaggasse und die Ringstraße bis zur Ignaz-Schneider-Straße geführt und über diese wieder zurück in Richtung Nürnberger Straße. Der Kreuzungsbereich Hauptstraße / westliche Ringstraße (schraffierte Fläche in Zeichnung) muss für einige Tage gesperrt werden, um Hausanschlüsse herzustellen. Anschließend wird die Ringstraße wieder durchgehend als Umfahrung nutzbar sein.

Wir möchten uns erneut bei unseren Bürgerinnen und Bürgern für die entgegengebrachte Geduld bedanken und auch weiterhin um Beachtung der Baustellenbeschilderung bitten. Die von den Sperrungen betroffenen Anlieger bitten wir, Ihre PKW außerhalb der Baustellenbereiche zu parken, und nach Möglichkeit, die zur Verfügung stehenden Ausweichparkplätze an der Neuen Straße und in der Ignaz- Schneider Straße (am Bürgerhaus) zu verwenden.

Übersicht der Umleitung