Panel öffnen/schließen

Wichtige Information für betroffene Bewohner

Da die Hauptstraße im Baustellenbereich nicht für die Müllfahrzeuge befahrbar ist, hat sich die Baufirma bereit erklärt, die Müllberhälter, der von der Sperrung betroffenen Anwesen zu den Entleerungsterminen zu einer geeigneten Stelle zu transportieren und nach der Leerung wieder zurückzustellen.

Um dies möglich zu machen, (und um Verwechslungen der Müllbehälter zu vermeiden) müssen die Behälter beschriftet werden. Wir bitten die Anlieger einen ablösbaren Aufkleber am Mülltonnendeckel anzubringen und diesen mit Namen und Anschrift zu versehen. Müllbehälter die nicht auf diese Weise beschriftet sind, können leider nicht abgeholt werden.

Außerdem müssen die Müllbehälter jeweils am Tag vor der nächsten Leerung bis spätestens 17 Uhr vor dem Grundstück abgestellt werden, so dass die Baufirma die Tonnen am Abend vor der Leerung transportieren kann. Zu spät vor die Haustür gestellte Tonnen werden ebenfalls nicht abgeholt.