Panel öffnen/schließen

Bitte beachten Sie die Halteverbote!

Im Zuge der Baustelle in der Hauptstraße war es unerlässlich, dass eine Vielzahl von verkehrlichen Maßnahmen im Umfeld der Hauptstraße angeordnet wurden.

Neben einer Reihe von Durchfahrtssperren sind insbesondere die Kirchgasse, die Waaggasse und die Ringstraße in mehreren Bereichen mit einem absoluten Haltverbot beschildert.

Der Wohnhausbrand in der Jakob-Trapp-Straße hat uns allen vor Augen geführt, wie wichtig eine ungehinderte Zufahrt für die Feuerwehr und die Rettungskräfte im Einsatzfall ist.

Aus diesem Grund möchten wir - auch im Namen unserer Feuerwehrführungskräfte - noch einmal an Ihre Vernunft appellieren und bitten Sie, die absoluten Haltverbote zwingend zu beachten und beschilderte Bereiche von Fahrzeugen freizuhalten.

Wir werden, wie bereits geschehen, widerrechtlich geparkte Fahrzeuge auch weiterhin kostenpflichtig abschleppen lassen.