Panel öffnen/schließen

Volksbegehren "Rettet die Bienen“

In der Zeit vom 31. Januar bis 13. Februar 2019 findet das Volksbegehren "Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern“ statt.

Zweck des Volksbegehrens:

Durch das Volksbegehren Artenvielfalt wird das bayerische Naturschutzgesetz so geändert, dass unsere heimischen Arten wie Wildbienen, Schmetterlinge und Vögel auch in Zukunft überleben können.

Fakt ist:

Über 50% der Bienenarten sind bedroht und über 80% der Falter sind bereits verschwunden. Auch Vögel und viele andere Arten sind in ihren Beständen drastisch dezimiert.

Wann kann ich mich eintragen und was muss ich mitbringen?

Donnerstag, 31.01.2019 8:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 16:00 Uhr 

Freitag, 01.02.2019 8:00 - 12:00 Uhr 

Montag, 04.02.2019 8:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 16:00 Uhr 

Dienstag, 05.02.2019 8:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 16:00 Uhr 

Mittwoch, 06.02.2019 8:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 18:00 Uhr 

Donnerstag, 07.02.2019 8:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 16:00 Uhr 

Freitag, 08.02.2019 8:00 - 12:00 Uhr 

Samstag, 09.02.2019 10:00 - 12:00 Uhr 

Montag, 11.02.2019 8:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 16:00 Uhr 

Dienstag, 12.02.2019 8:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 16:00 Uhr 

Mittwoch, 13.02.2019 8:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 20:00 Uhr

Wahlberechtigte müssen ihren Personalausweis oder Reisepass mitbringen.

Zur Teilnahme am Volksbegehren ist nur zugelassen, wer in das Wählerverzeichnis eingetragen ist oder einen Eintragungsschein hat und stimmberechtigt ist. 

Anbei finden Sie die Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Eintragungsscheinen.

Weitere Nachrichten