Kinderkrippe "Kleine Strolche"

Mit einem Klick zu unserer Konzeption

Unsere Kinderkrippe "Kleine Strolche" befindet sich in einem ruhigen, in den 90iger Jahren erschlossenen, Siedlungsgebiet und ca. 10 Gehminuten vom Ortskern
entfernt.

Mit unseren zwei Krippengruppen, den „Honigbienchen“ und den „Krabbelkäfern“ bieten wir pro Gruppe 13 Plätze für Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren. Da sich die Kindergartengruppen „Wegfeld Strolche“ in der gleichen Einrichtung befinden, ist ein sanfter Übergang der Kleinkinder in den Kindergarten möglich.

Unsere Betreuungszeiten sind Montag bis Freitag von 7.00 bis 15.30 Uhr.

Die Leiterin der Kinderkrippe Frau Inge Diez steht Ihnen gerne bei Frage unter der Telefonnummer 09106/9249769 zur Verfügung.

Was uns wichtig ist

Unsere Kindertagesstätte soll ein Ort sein, an dem sich Kinder wohlfühlen, angenommen werden und sich individuell entwickeln können.

Besonders wichtig ist uns dabei eine, liebevolle und harmonische Eingewöhnung in Zusammenarbeit mit Eltern und Kind.

Durch unseren sehr guten Personalschlüssel könnten wir intensiv auf die Bedürfnisse des einzelnen Kindes eingehen und schaffen hierdurch eine Atmosphäre von Vertrauen und Geborgenheit. Zudem können wir besser auf individuelle Entwicklungsschritte achten und diese gezielt bei jedem Kind einzeln fördern.

Wir bieten wiederkehrende strukturierte Tagesabläufe, die den Kindern Schutz und Sicherheit bieten, um sich in der KiTa wohlfühlen zu können.

Seit September 2018 nehmen die „Kleine Strolche“ an dem Fortbildungsprogramm JolinchenKids der AOK teil. Schwerpunkte dieses Programmes sind eine gesunde Ernährung, Bewegung und das seelisches Wohlbefinden des Kindes. Hierbei legen wir großen Wert, die Eltern aktiv miteinzubeziehen.

Unsere Räumlichkeiten

Jede Gruppe verfügt über einen hellen, mit Holz ausgestalteten Gruppenraum mit angrenzendem Essbereich. Eine Galerie, die sich direkt im Gruppenraum befindet, bietet den Kindern eine zusätzliche Möglichkeit sich im Treppensteigen und in Rollenspielen auszuprobieren.

Eine gemeinsame Küche verbindet die beiden Gruppen.

Jede Gruppe verfügt über einen Wickel-/Waschraum und einen Schlafraum, welcher mit gemütlichen Schlafkojen bzw. Kinderbettchen ausgestattet ist.

Außerdem gehört zur Einrichtung eine hauseigene Turnhalle mit sehr gut ausgestatteten Turn- und Spielgeräten.

Es gibt in jeder Gruppe einen Direktzugang in den Garten der Krippenkinder. Nach Herzenlust können sich dort die Kinder mit einer Rutsche, Schaukeln, zwei große Sandkästen und vielen Fahrzeuge und Spielsachen austoben.

Schlafbereich
Gruppenraum
Gemeinsame Küche
Eingangsbereich zu den Gruppenräumen
Wickel-/Waschraum
Gruppenraum