Taschengeldbörse Markt Erlbach

Hand in Hand in die Zukunft – Das Projekt möchte Seniorinnen und Senioren und Jugendliche in Markt Erlbach vernetzen.

Seniorinnen und Senioren, die einfache Tätigkeiten in und um den Haushalt zu vergeben haben, können mit der Taschengeldbörse in Kontakt treten. Jugendliche, die diese Tätigkeiten ausführen möchten, können sich so ein Taschengeld hinzuverdienen.

Die Taschengeldbörse vermittelt beide Seiten miteinander.
Einfache Tätigkeiten können zum Beispiel Rasenmähen, Begleitung bei Spaziergängen, Einkaufen, einfache Aufgaben in der Haushaltsführung etc. sein.
Die Taschengeldbörse möchte den Austausch zwischen „Jung & Alt” fördern und unterstützen und berät alle Interessierten gerne über dieses Angebot.

Ansprechpartner:

für Jugendliche (zwischen 13 und 18 Jahre) wenden sich bitte an den Jugendtreff,

Senioren bitte an das AWO Sozialzentrum.

Klick – für die Ansicht des Flyer
  • Thomas Siegling
  • 0159 08141584

Öffnungszeiten:

Montag, 16:00 - 21:00 Uhr (ab 13 Jahren)
Freitag, 17:00 -22:00 Uhr (ab 16 Jahren)

Der Jugendtreff befindet sich gleich rechts neben dem Hort.